Schlagwort: NASA

Mitarbeiter*in Mobilitätsportal, Intelligente Verkehrssysteme

dummy

Stellenausschreibung NASA

Die NASA GmbH unterstützt das für Verkehr zuständige Ministerium bei der Aufstellung und Umsetzung des Rahmenplans Intelligenter Verkehrssysteme.

Hierfür suchen wir als Elternzeitvertretung für unser Team zum nächst-möglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter*in Mobilitätsportal, Intelligente Verkehrssysteme

 

(abgeschlossenes Studium, Ingenieur*in, Verkehrsingenieur*in, Logistiker*in und verwandte Studiengänge)
(Vollzeit, befristet für 2 Jahre)

Wir freuen uns auf Ihren Einstieg in unser engagiertes Team und setzen auf Ihre Unterstützung bei der Bewältigung der vielfältigen Aufgaben!

Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung bei der Erarbeitung von Strategien und Konzepten für die Weiterentwicklung des Mobilitätsportals Mitteldeutschland
  • eigenverantwortliche Planung und Umsetzung von Maßnahmen gemäß IVS-Rahmenplan (schwerpunktmäßig bezogen auf den Öffentlichen Personenverkehr)
  • Projektbetreuung einschließlich der Vorbereitung und Durchführung von Vergabeverfahren

Ihre Qualifikation

  • abgeschlossenes Fachhochschul- oder Bachelorstudium bevorzugt in den Fachrichtungen Verkehrsingenieurwesen, Verkehrs- und Transportwesen, Verkehrstelematik bzw. Bau-ingenieurwesen, Informatik, Elektrotechnik oder Wirtschaftsingenieurwesen mit Vertiefungsrichtung Verkehr oder vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen
  • gute Kenntnisse in den Bereichen des Öffentlichen Personenverkehrs bezogen auf Verkehrstechnik- / moderne Verkehrstechnologien sowie Verkehrsinformationssysteme
  • gute IT-Kenntnisse (Office-Anwendungen, Datenbanken, Schnittstellen)
  • Kenntnisse in planungsrechtlich und verkehrlich relevanten Bundes- und Landesgesetzen, Verordnungen und Verwaltungsvorschriften, sowie im Vergabe- und Vertragsrecht wären von Vorteil
  • Koordinierungs- und Organisationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen, sowie eine selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise

Unser Angebot

  • tariflich gebundenen Vergütung E 11 (TV-L)
  • betriebliche Altersvorsorge
  • vermögenswirksame Leistungen
  • eine jährliche Sonderzahlung
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung
  • großzügige Anzahl von Urlaubstagen
  • flexible Arbeitszeitgestaltung

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Bewerbungsportal bis spätestens 31.10.2021 unter dem Stichwort „Stellenausschreibung Mobiportal“ unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins.

Bei Rückfragen zur Stellenausschreibung wenden Sie sich bitte an Frau Gabi Warnecke unter 0391 53631 – 130.

Sperrvermerke werden beachtet. Die Bewerbungsgespräche sind in der 46./47. KW 2021 vorgesehen.

Weitere Informationen über unsere Tätigkeitsfelder, sowie unsere Datenschutzerklärung erhalten Sie unter www.nasa.de.

Weiterlesen

Mitarbeiter*in für Internetredaktion

dummy

Stellenausschreibung NASA

Die Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH plant, bestellt und finanziert Im Auftrag des Landes den Schienenpersonennahverkehr. Gemeinsam mit Projektpartnern schaffen wir die infrastrukturellen Rahmenbedingungen für einen attraktiven öffentlichen Verkehr.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n, kom-munikative/n und kreative/n

Mitarbeiter*in für Internetredaktion

(Vollzeit, unbefristet)

für unseren Stabsbereich Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation.

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Umsetzung unserer Social-Media-Aktivitäten einschließlich eigenständiger Entwicklung von Rubriken, Beiträgen, Texten und Grafiken
  • eigenverantwortliche Redaktion und inhaltliche Weiterentwicklung unserer Internetauftritte
  • Betreuung unseres Online-Fahrgastforums in enger Abstimmung mit unseren Fachabtei-lungen (u. a. Vorbereitung von Diskussionsaufrufen, Interaktion mit Nutzern)

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossene Ausbildung im Bereich Journalismus, Kommunikations- oder Medienwissenschaften, Marketing oder vergleichbare Qualifikation
  • exzellente sprachliche und rhetorische Fähigkeiten
  • hohe Auffassungsgabe und die Fähigkeit, komplexe Themen verständlich aufzubereiten
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
  • Erfahrungen in der Online-Redaktion, Fotografie und Videoproduktion, Grafik, und Layout sowie dem Umgang mit CMS und gängigen Grafikprogrammen sind von Vorteil

Unser Angebot:

  • tariflich gebundene Vergütung E 9 (TV-L)
  • betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • eine jährliche Sonderzahlung
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung
  • großzügige Anzahl von Urlaubstagen
  • flexible Arbeitszeitgestaltung

Wir freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Bewerbungsportal bis spätestens 31.10.2021 unter den Stichworten „Stellenausschreibung Internetredaktion“ unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins.

Sperrvermerke werden beachtet. Die Bewerbungsgespräche sind in der 46./47. KW 2021 vorgesehen.

Bei Rückfragen zur Stellenausschreibung wenden Sie sich bitte an Frau Gabi Warnecke unter 0391 53631 – 130.

Weitere Informationen über unsere Tätigkeitsfelder, sowie unsere Datenschutzerklärung erhalten Sie unter www.nasa.de.

PDF Download Stellenausschreibung

Weiterlesen

Mitarbeiter*in Verkehrsplanung in ländlichen Räumen – Mobilitätsprojekte

dummy

Stellenausschreibung NASA

Die Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH plant, bestellt und finanziert Im Auftrag des Landes den Schienenpersonennahverkehr. Gemeinsam mit Projektpartnern schaffen wir die infrastrukturellen Rahmenbedingungen für einen attraktiven öffentlichen Verkehr.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Geschäftsbereich Verkehr und Infrastruktur eine/n

Mitarbeiter*in Verkehrsplanung in ländlichen Räumen – Mobilitätsprojekte

(Verkehrs-) Ingenieur*in, Geograf*in, Verkehrswirtschaftler*in mit abgeschlossenem Studium
(Vollzeit, unbefristet)

Mit Ihnen gewinnt unsere Abteilung „Angebotsplanung“ eine/n engagierte/n und innovative/n Verkehrsplaner*in.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung von Konzepten zur Verbesserung der Erreichbarkeit ländlicher Räume mit dem ÖPNV in Sachsen-Anhalt
  • Überblick über nationale und internationale Projekte, Bewertung dieser auf Adaptierbarkeit und selbständige Erarbeitung ökonomischer und formaler Grundlagen für ÖPNV-Konzepte in dünn besiedelten Räumen
  • Linienplanungen unter Berücksichtigung der Nachfrageerwartungen einer regelmäßigen Erreichbarkeit dieser Regionen
  • Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Projektkonstellationen z.B. Landkreise und Kommunen
  • Weiterentwicklung des Bus-Landesnetzes
  • Abstimmung von Fahrplänen und finanziellen Landesförderungen

Ihre Qualifikation

  • fachliche Kenntnisse im Verkehrswesen oder im Bereich Mobilität, insbesondere der Angebots- und Verkehrsplanung
  • Erfahrung bei der Planung und Kostenkontrolle des ÖPNV-Angebotes
  • hohes Maß an selbständiger und strukturierter Arbeitsweise
  • gute Kommunikationsfähigkeit und Teamgeist

Unser Angebot

  • tariflich gebundene Vergütung E 11 (TV-L)
  • betriebliche Altersvorsorge
  • vermögenswirksame Leistungen
  • eine jährliche Sonderzahlung
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung
  • großzügige Anzahl von Urlaubstagen
  • flexible Arbeitszeitgestaltung

Ihre Kollegen*innen und Projekte warten schon auf Sie. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Bewerbungsportal bis spätestens 24.10.2021 unter dem Stichwort „Stellenausschreibung Verkehrsplanung in ländlichen Räumen – Mobilitätsprojekte“ unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins.

Bei Rückfragen zur Stellenausschreibung wenden Sie sich bitte an Frau Gabi Warnecke unter 0391 53631 – 130.

Sperrvermerke werden beachtet. Die Bewerbungsgespräche sind in der 44./45. KW 2021 vorgesehen.

Weitere Informationen über unsere Tätigkeitsfelder, sowie unsere Datenschutzerklärung erhalten Sie unter www.nasa.de.

PDF Download Stellenausschreibung

Weiterlesen