Pressemeldungen

Bündnis in der Schienenbranche: Schenker-Verkaufserlös als Grundstock für Schieneninfrastrukturfonds nutzen

26. September 2022
Schieneninfrastruktur ins 21. Jahrhundert bringen Die Verbände ALLRAIL, Bundesverband SchienenNahverkehr (BSN), mofair, DIE GÜTERBAHNEN (NEE), Pro Bahn, Verbraucherzentrale Bundesverband, VCD, und der Verband der Güterwagenhalter in Deutschland (VPI) sowie die Gewerkschaft der Lokomotivführer …

Hochleistungsnetz ja, aber nicht zu Lasten der Aufgabenträger

15. September 2022
BSN fordert Kostenübernahme für Ersatzverkehr mit Bussen durch DB Netz Der Bund und die DB Netz planen ab dem Jahr 2024 hochbelastete Streckenabschnitte mittels neuer Korridorbaumaßnahmen zu sanieren und zu ertüchtigen. Da umfangreiche Baumaßnahmen geplant sind, werden in jedem der Sanierungsk…

Digitalisierung der Schiene ist unabdingbar – benötigt jedoch Finanzierungszusagen

14. September 2022
Alte Technik durch digitale Stellwerke jetzt ersetzen Um die Kapazitäten auf der bestehenden Schieneninfrastruktur in Deutschland deutlich erhöhen zu können, ist eine Digitalisierung des Schienennetzes unabdingbar. Zum sogenannten Flächenrollout der digitalen Schiene Deutschlands (DSD) gehören…

Ihr Ansprechpartner

Florian Rabe

Referent Kommunikation & Öffentlichkeitsarbeit

Bundesverband SchienenNahverkehr e.V.
Wilmersdorfer Straße 50/51
10627 Berlin

Tel.: 030 81 61 60 99-5
Fax: 030 81 61 60 99-9
E-Mail: rabe@schienennahverkehr.de

Presse-Downloads

Logo Bundesverband SchienenNahverkehr e.V.

Dateiformate: EPS, PDF, JPG, PNG, TIF

In der bereitgestellten ZIP-Datei (ca. 1,2 MB) finden Sie unser Logo in verschiedenen Größen und Ausführungen zur Wiedergabe in gedruckten und elektronischen Medien.

Pressefoto Thomas Prechtl

Dateiformat: JPG (1534 × 1875 px)

Präsident des Bundesverbands SchienenNahverkehr

Pressefoto Frank Zerban

Dateiformat: JPG (1534 × 1875 px)

Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands SchienenNahverkehr