• Start
  • News
  • Leiterin der AG Tarif & Vertrieb hört auf: Dank an Susanne Wecken
7. Oktober 2021

Leiterin der AG Tarif & Vertrieb hört auf: Dank an Susanne Wecken

In ihrem Hauptberuf ist Susanne Wecken eigentlich Bereichsleiterin Verkehrswirtschaft bei der Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen mbH (LNVG). Doch „ganz nebenbei“ hatte sie fast acht Jahre die Arbeitsgruppe Tarif & Vertrieb des Bundesverbands SchienenNahverkehr geleitet und in dieser Funktion viele Themen auf Verbandsebene engagiert vorangetrieben. Bevor Susanne Wecken die LNVG zum Jahresende verlassen wird, um sich anderen Dingen zu widmen, wurde sie heute aus der AG Tarif & Vertrieb verabschiedet.

„Die AG Tarif & Vertrieb wurde über viele Jahre maßgeblich durch den Einsatz von Susanne Wecken geprägt und kaum jemand in der Arbeitsgruppe ist länger dabei als sie“, so Frank Zerban, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands SchienenNahverkehr. „Als ausgewiesene Expertin in allen Fragen des Tarifs und Vertriebs hat sie die Arbeit der AG engagiert gestaltet und war erste Anlaufstelle in Tariffragen, die für die Mitglieder unseres Verbands von großer Bedeutung sind. Dafür danke ich ihr auch im Namen aller Mitglieder herzlich! Wir wünschen ihr alles Gute für die neue Lebensphase ab dem kommenden Jahr.“

211007_Verabschiedung Frau Wecken