• Start
  • News
  • Bahnlinie Chemnitz – Aue startete am 29. Januar 2022
31. Januar 2022

Bahnlinie Chemnitz – Aue startete am 29. Januar 2022

Der Bundesverband SchienenNahverkehr gratuliert dem Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS) zur Eröffnung der Bahnlinie Chemnitz – Aue. Nach mehr als zwei Jahren Bauzeit verkehren seit Samstag, den 29. Januar 2022 wieder Züge auf der Strecke zwischen den beiden sächsischen Städten. Die für den Umbau der Strecke notwendigen Kosten in Höhe von 80 Millionen Euro hat der VMS bereitgestellt. Auf der 48 km langen Bahnstrecke wurden dafür unter anderem die komplette Signaltechnik, sieben Brücken, fünf ÖPNV-Haltestellen sowie fünf neue Haltepunkte gebaut. Zwei Linien verkehren auf der neuen Verbindung, beide werden durch das Unternehmen City-Bahn Chemnitz bedient.