• Start
  • News
  • Annett Leersch-Metzke – 20 Jahre Dachverband
2. August 2021

Annett Leersch-Metzke – 20 Jahre Dachverband

Am 01.08.2001 hatte Annett Leersch-Metzke als erste hauptamtliche Kraft mit der Personalnummer 01 der damaligen BAG-SPNV ihre Arbeit für den Dachverband der Aufgabenträger begonnen – und ist auch heute weiterhin als feste Größe für unseren Verband unermüdlich aktiv! Herzlichen Glückwunsch – vor allem aber ganz besonderen Dank für die Treue und den ausdauernden Einsatz in diesen 20 Jahren, durch den die Geschäftsstelle erst das leisten konnte, wofür sie heute bekannt ist: hohe fachliche Kompetenz in allen Fragen rund um den SPNV!

„Annett Leersch-Metzke hat die Geschäftsstelle des Dachverbands der Aufgabenträger durch ihre engagierte und couragierte Arbeit maßgeblich mit aufgebaut und in den letzten 20 Jahren nachhaltig geprägt – dafür danken wir ihr sehr!“, würdigte Susanne Henckel, Präsidentin des Bundesverbands SchienenNahverkehr den bisherigen Einsatz.

„Ich freue mich sehr auf die Fortsetzung der sehr engagierten und fachlich versierten Zusammenarbeit, denn gerade jetzt ist es für das Bewältigen der anstehenden Herausforderungen besonders wichtig, auf die langjährige Erfahrung von Annett Leersch-Metzke setzen zu können.“, hob Frank Zerban, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands SchienenNahverkehr, hervor.