dummy

Referent*in Verkehrsplanung (w/m/d)

Du möchtest Mobilität gestalten und die Mobilitätswende vorantreiben? Du bist wie wir davon überzeugt, dass der Nahverkehr auf der Schiene einen erheblichen Beitrag dazu leisten kann und muss?

Dann bist Du bei uns richtig! Wir vertreten als Bundesverband die Interessen aller Aufgabenträger im deutschen Schienenpersonennahverkehr (SPNV). Das sind 27 Mitglieder, die mehr als 700 Millionen Zugkilometer organisieren und bestellen, damit jährlich über 2,7 Milliarden Fahrgäste sicher und zuverlässig ans Ziel kommen. Im Zeichen des Klimaschutzes gibt es aber noch mehr zu erreichen: die Verdoppelung der Fahrgastzahlen bis 2030.

Unterstütze uns dabei, den SPNV nachhaltig zu stärken und komme in unser Team!

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir Dich als Verstärkung in der Geschäftsstelle in Berlin als

Referent*in Verkehrsplanung (w/m/d) in Vollzeit
(für Schieneninfrastruktur, Stationen und Deutschlandtakt)

Deine Aufgaben:

  • Du gestaltest Fachthemen in den Bereichen
    • Schieneninfrastruktur
    • Stationen
    • Deutschlandtakt
  • Du lieferst wichtige Impulse und betreust die zugehörigen internen Arbeitsgruppen.
  • Du vertrittst die Interessen unserer Mitglieder auf Fachveranstaltungen und in Arbeitsgruppen der Branche.
  • Du wirkst aktiv in „Taskforces“ zu herausgehobenen Branchenthemen mit.
  • Du sichtest anstehende, für die Aufgabenträger relevante Beschlusskammerverfahren der Bundesnetzagentur im Bereich Eisenbahn.
  • Du verfasst Stellungnahmen und Positionspapiere.
  • Du bereitest Deine Fachthemen für Mitgliederversammlungen und interne Newsletter auf.

Dein Profil:

  • Du hast ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit Bezug zu bahnspezifischen Themen.
  • Du besitzt mehrjährige Berufserfahrung im Bahnbereich – idealerweise bei einem Eisenbahnverkehrs- oder Infrastrukturunternehmen oder einem Aufgabenträger.
  • Du verfügst über eine ausgeprägte Teamkompetenz, Kommunikationsfähigkeit sowie hohes Engagement.
  • Strategisches und zielorientiertes Denken sowie selbstständiges Arbeiten gehören zu Deinen Stärken.
  • Du erarbeitest gerne Positionen und kannst diese überzeugend in Rede und Vortrag vermitteln.
  • Du bist geübt im Umgang mit Dritten und vertrittst unsere Interessen sicher nach außen.
  • Deine umfassenden Kenntnisse ermöglichen es Dir, verkehrspolitische Zusammenhänge problemlos zu erkennen, einzuordnen und zu vermitteln.

Wir bieten Dir:

  • ein ansprechendes Arbeitsumfeld in einem kleinen und motivierten Team,
  • die Chance, eigene Ideen für einen noch besseren Nahverkehr auf der Schiene einzubringen,
  • sehr kurze Entscheidungswege,
  • abwechslungsreiche Aufgaben in einem dynamischen und komplexen Umfeld,
  • vielfältige Kontakte in die Branche,
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einer zukunftsorientierten Branche,
  • die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum teilweisen mobilen Arbeiten,
  • einen mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichenden Arbeitsplatz in einer zentral gelegenen Fußgängerzone Charlottenburgs,
  • einen Zuschuss zum Jobticket,
  • helle Büroräume mit moderner IT-Ausstattung,
  • eine unbefristete Stelle sowie gezielte und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Deine aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Gehaltsvorstellungen und Deines frühestmöglichen Eintrittstermins ausschließlich per E-Mail (eine einzige Datei) an bewerbungen@schienennahverkehr.de.